Uta Forstat

Uta Forstat (Vorstand)Uta hat 2002 während ihrer Lehrerinnentätigkeit an der Odenwaldschule die Freiwilligen-Organisation “Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.” zusammen mit Cordula Müller und Pablo Schickinger gegründet und war von Anbeginn sowohl für die Erschließung der Region Naher Osten als Zielort für Freiwilligenarbeit als auch für die Begleitung der Freiwilligen verantwortlich. Ihre Verbindung zum Nahen Osten (Israel, Palästina) gründet auf zahlreichen Bekannt- und Freundschaften, viele Reisen und Besuche vor Ort und jahrzehntelanger, intensiver Beschäftigung mit dem Nahost-Konflikt.
Bei Augenhöhe ist sie für die Begleitung der Freiwilligen in Nahost, diversen Seminaren und dem Schulprojekt zuständig. Uta ist eines der 5 Vorstandsmitglieder.